2009-03-29.jpgEin Kleintransporter wollte am Sonntag Nachmittag um ca 13:30 Uhr samt unbeladenen Anhänger über den Kreisverkehr 'Ost' fahren und hat dies auch fast geschafft. Bei der ganzen Aktion ist er im regendurchnässten Untergrund der Verkehrsinsel stecken geblieben und riss sich den Dieseltank auf. Der ausgelaufene Kraftstoff wurde gebunden und entsorgt, die Fahrbahn gereinigt und der Kleintransporter befreit. Das verunfallte Gespann wurde vom örtlichen Abschleppdienst abgeholt.