Aus noch ungeklärter Ursache ist eine Opelfahrerin von der Bundesstraße 15 bei Diezmanning abgekommen, gegen ein Verkehrsschild geschleudert und anschießend auf die Beifahrerseite gekippt. Da über die Notrufnummer die Einsatzkräfte nicht erreicht werden konnten, alarmierte ein Ersthelfer unserer Wehr den Rettungsdienst und die Feuerwehr Haag über Telefon. Die Fahrerin konnte von weiteren Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und reinigte anschließend die Strasse.