das verunfallte Mercedes CabrioTransport und Übergabe an das Heli-TeamVermutlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit schleuderte am frühen Sonntag Nachmittag ein PKW in der S-Kurve auf Höhe Hochhaus auf der MÜ32 frontal gegen zwei Bäume. Die verletzten Personen mussten mittels Spreizer aus dem Autowrack gerettet werden. Die weitere Versorgung der Verletzten übernahm der Rettungsdienst und ein angefordertes Hubschrauberteam. Nach Bergung des verunfallten Fahrzeuges wurde die Straße gesäubert. Zur Ölspurbeseitigung wurde eine Spezialfirma beauftragt.