2011-02-12-03.jpgFür die Bergung eines LKW´s, welcher auf bzw. neben der B15 Höhe Diezmaning im Graben lag, musste die Straße komplett gesperrt werden. Nach Aussage des 24-jährigen Fahrers musste er einem auf seiner Spur entgegenkommenden Golf ausweichen, das anschließende Ausweichmanöver beförderte den LKW in den Straßengraben. Die Bergung übernahm eine lokale Spezialfirma, der Verkehr wurde über Moosham, Pyramoos und Winden umgeleitet. Nach der Bergung des LKW´s musste die Straße noch gereinigt werden, nach ca. 1,5 Stunden konnte der Verkehr wieder freigegeben werden. Foto Barth