2011-05-30-01.jpgIn Schwarzenbach bei Obertaufkirchen ist am Montag Nachmittag auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ein Ponystall niedergebrannt. Schon beim Eintreffen der ersten Wehren stand das Anbaugebäude bereits in Vollbrand. Die Rauchsäule des Brandherds konnte man schon von weitem erkennen. Bis der SW2000 eine B-Schlauchleitung vom nahe gelegenen Weiher legte, diente das TLF als Wasserpuffer. Nach und nach konnten wir unsere Kräft wieder entlassen und mit den Aufräumarbeiten im Gerätehaus beginnen. (Foto AJ)