2011-08-13Eine PKW-Fahrerin fuhr auf der B15 Höhe Bachmehring am Diezmanninger-Berg gegen einen Strommasten. Da dieser auf die Fahrbahn zu stürzen drohte, bat die Polizei um Unterstützung für eine Straßensperre. Gemeinsam mit der FF Berg wurde die B15 gesperrt und der Verkehr über Winden/Oberndorf umgeleitet. Da die Versorger-Firma einen neuen Masten setzen- und die Leitungen neu anklemmen musste, dauerte der Einsatz 3 Stunden.