2012-04-30Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Traktor vom angrenzenden Acker 30 Meter tief eine Böschung heruntergefallen und blieb an einem Baum hängen. Durch den Aufprall wurde die Fahrerkabine gequetscht und der Fahrer eingeklemmt. Mittels zwei Seilwinden wurde der Traktor gegen weiteres Abrutschen gesichert und gleichzeitig ein Stück vom Baum entfernt. Der Fahrersitz wurde entfernt und die Kabine mittels Spreizer geweitet, sodass der verletzte Fahrer dem eingetroffenen Rettungsdienst und Hubschrauberbesatzung übergeben werden konnte.

2012-04-30-022012-04-30-03thumb_2012-04-30-04