2013-03-07-01Alarmierung zum Brand eines Kiesbrechers in einer Kiesgrube bei Maitenbeth. Aus ungeklärten Gründen begann ein Kiesbrecher in der Kiesgrube Lichtfelden zu brennen. Der Steinbrecher wurde noch abgekühlt, da bis zum Eintreffen der Feuerwehren das Brandgut bereits abgebrannt war. Ein zusätzliches Eingreifen war nicht mehr nötig.