2013-07-21Am frühen Sonntag Morgen wurden wir gegen 2 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der MÜ50 im Waldstück zwischen Lengmoos und Ramsau alarmiert. Aus bisher unbekannten Gründen ist ein Fahranfänger auf dem Weg richtung Ramsau von der Straße abgekommen und an mehrere Bäume geschleudert. Auf einer nahegelegenen Wiese kam sein Fahrzeug dann zum Stehen. Der schwer verletzte und eingeklemmte Fahrer wurde schnellstmöglich befreit und dem Rettungsdienst, bzw. der Luftrettung übergeben. Für die Hubschrauberlandung und den Unfallgutachter wurde die Einsatzstelle großräumig ausgeleuchtet. Ferner wurde eine Sperrung der MÜ50 gemeinsam mit der FF Lengmoos und FF Ramsau eingerichtet.