P1050360Gegen 15:20 Uhr wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B12 im Großhaager Forst alarmiert. Durch eine frontale Kollision mit einem entgegen kommenden LKW überschlug sich eine Renault-Fahrerin und verstarb in ihrem Fahrzeug. Der LKW fuhr in den Wald und kippte trotz Böschung glücklicherweise nicht um. Nach Bergung des PKW, Umladen der LKW-Beladung und Bergung des Gespanns konnte die Bundesstraße am Abend wieder für den Verkehr freigegeben werden. Die letzten Haager Einsatzkräfte waren nach 22 Uhr wieder im Gerätehaus.

Weitere Bilder in der Bildergalerie.