Frontpage

Vor kurzem hat die Haager Jugendfeuerwehr erneut eine großzügige Spende durch die Firma Schweiger Transporte GmbH in Form von weiteren neuen Jugendshirts erhalten.
Die Shirts sind wieder in einem ansprechenden Blauton gehalten und mit einem individuellen Logo der Haager Jugendfeuerwehr bedruckt.
Durch die erneute Spende konnten nun auch die neuen Mitglieder der Haager Jugendfeuerwehr ein Poloshirt bekommen. Somit stand an einem einheitlichen Auftritt der Jugend am diesjährigen Wissenstest in Waldkraiburg nichts im Wege.
Die Feuerwehr Haag und besonders die gesamte Jugendfeuerwehr danken auch hier nochmals dem Sponsor recht herzlich für die Unterstützung.


2018 11 24SpendeSchweiger

ShirtRueckseiteVor kurzem hat die gesamte Haager Jugendfeuerwehr eine großzügige Spende durch die Firma Schweiger Transporte GmbH in Form von neuen Jugendshirts erhalten. Die Shirts sind in einem ansprechenden Blauton gehalten und mit einem individuellen Logo der Haager Jugendfeuerwehr bedruckt. Den ersten offiziellen Einsatz hatten die Polohemden während der 150-Jahr-Feier, wo die Jugendlichen dann einheitlich im Festzelt auftreten konnten.

Die Feuerwehr Haag und besonders die gesamte Jugendfeuerwehr danken dem Sponsor recht herzlich für die Unterstützung.


Foto: Firmeninhaber Andreas Schweiger und Jugendgruppe der Feuerwehr mit Betreuer.

SchweigerTransporteShirts kleiner

thumb dirndlburschen2017Am gestrigen Donnerstag fand im Zeilinger Festzelt auf dem Haager Herbstfest die Dirndl- & Burschenversteigerung statt. Auch wir waren mit zwei Tischen stark vertreten und haben versucht mit unserem gesetzten Budget ein fesches Dirndl oder einen Burschen am besten noch mit Zusatzpreis zu ersteigern.

Wir fühlen uns unheimlich geehrt und freuen uns dass der gesamte Erlös unserer Jugendfeuerwehr zugute kommt!

Die Jugendfeuerwehr sowie auch die ganze Feuerwehr Haag bedankt sich recht herzlich bei der Festwirtsfamilie Zeilinger, Manuel Scheyerl und Stefan Staudinger, dem Moderator Vitus Reger sowie dem gesamten Team und natürlich bei allen beteiligten an der Versteigerung - ihr seids der Wahnsinn!

Auf innsalzach24.de ist ein ausführlicher Bericht mit Bilderserie zur Versteigerung veröffentlicht.

Seite 1 von 2