2011-04-08-gruppenfoto.jpg























Am Freitag den 08. April fuhren wir mit einer Abordnung zu unserer langjährig befreundeten Partnerfeuerwehr nach Haag am Hausruck in Oberösterreich. Mit an Bord waren die beiden Kommandanten Göschl und Reger, Vorsitzende Glasl und Kinzel, Ehrenvorsitzender Alois Kern, KBM Herbert Rutter und KBR Karl Neulinger.

Wie auch bei unseren Jahreshauptversammlungen berichteten die Funktionäre der Wehr über das Jahresgeschehen 2010 der jeweiligen Abteilungen. Nach diversen Gelobigungen, Ehrungen und Beförderungen gab unser Vorsitzender Werner Glasl sein Grußwort zum besten.

int_medaille.jpgZur Überraschung unserer österreichischen Freunde nahmen Kommandant Göschl und Kreisbrandrat Neulinger eine besondere Auszeichnung an Kommandant Alfred Voithofer vor. Ihm wurde aufgrund langjähriger Bemühungen zum Erhalt der Freundschaft zwischen den beiden Wehren die 'Medaille für internationale Zusammenarbeit' des deutschen Feuerwehrverbandes in Bronze verliehen.

Am vergangenen Freitag haben wir wieder unsere jährliche Jahreshauptversammlung im Bürgersaal abgehalten. Nach dem gemeinsamen Abendessen aller Anwesenden startete gegen 19:45 Uhr die Tagesordnung mit der Begrüßung und Bericht des vergangenen Vereinsjahres unseres Vorsitzenden Werner Glasl.

Im Anschluss verlas der 'ehemalige' Kommandant Thomas Göschl seinen Bericht, erinnerte nochmal an gravierende und aussergewöhnliche Einsätze aus dem Jahre 2010 und ließ das vergangene Feuerwehrjahr nochmals Revue passieren. Des Weiteren zog er ein Résumé der vergangenen Amtsperiode als Kommandant und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit aller anwesenden in den vergangenen Jahren – seine Kommandanten-Amtszeit endete an diesem Tag offiziell. Auch die Amtszeit seines Stellvertreters Stefan Reger nahm an diesem Abend sein reguläres Ende, welcher zuvor noch über den Übungs- und Ausbildungsdienst des letzten Jahres berichtete.

Thomas Schober repräsentierte die Abteilung Atemschutz- und Gefahrgut, Julian Liebermann berichtete über das vergangene Jahr der Jugendgruppe mit einem Ausblick auf die Zukunft.

Die nächsten Programmpunkte (Bericht Schriftführer und –Kassier mit entlastung der Vorstandschaft) wurden rasch abgehandelt, im Anschluss daran folgten Ernennungen, Beförderungen und Ehrungen wie folgt:

10 Jahre Dienstzeit Josef Einberger, Manuel Müller, Michael Thanner

20 Jahre Dienstzeit Christian Lettl, Doris Noller, Bernhard Schmid

25 Jahre Dienstzeit Stefan Joseph

Beförderungen

Oberfeuerwehrmann Josef Einberger

Hauptfeuerwehrmann Philipp Buresch

Hauptlöschmeister Julian Liebermann

Dann schritt die gesamte aktive Mannschaft zur Wahl des neuen Kommandanten und seines Stellvertreters. Alle vorausgegangenen Vermutungen bestätigten sich, das erfolgreiche Duo Göschl/Reger hat sich wieder souverän von ihren Untergebenen auf ihre Posten wählen lassen. Dass sie Ihre Sache mit Bravour meistern zeigte sich in der Resonanz der Stimmen zu den jeweiligen Wahlgängen – nur jeweils 3 Gegenstimmen gingen an H. Ungültig.

Eine Sonderehrung der Feuerwehr Haag erhielten unsere langjährigen Mitglieder überreicht.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft Alois Kern, Ernst Noller, Ernst Kastler, Josef Herzog und Simon Baumgartner.

Für 60 Jahre Mitgliedschaft Andreas Sturz

Abschnittskommandant BR Riedl aus unserer geschätzten oberösterreichischen Partnerwehr Haag am Hausruck überreichte unserem ehemaligen Vorsitzenden Ernst Kastler die Bezirksfeuerwehrmedaille in Bronze. Unser Ernst war einer der Gründungsväter der Partnerschaft die nun bereits das 39. Jahr besteht.

Offiziell um 22:36 Uhr beendete unser Vorsitzender Werner Glasl die Jahreshauptversammlung.

Bilder usw. folgen...

Am 05. Juni 2010 fand in Haag wieder das bei der Bevölkerung immer beliebter werdende Markt- und Straßenfest statt. Auch heuer waren wir dank des schönen Wetters wieder zusammen mit unseren Kollegen aus Winden und Allmannsau im gemütlichem Rathaus- Innenhof vertreten. Zahlreiche Gäste genossen ihre frische Mass aus dem Holzfass mit Steckerlfisch bei strahlendem Sonneschein unter den urigen Kastanien. Ein ausführlicher Bericht folgt!

volle HauptstraßeBlick von der Ampelin den Innenhof im Innenhof


Bedienungsfoto 2010die geklaute Braut...... auch heuer gibts wieder eine Auswahl an Fotos vom vergangenen Feuerwehrfest vom 15. Mai in unserer Gallerie. Ein besonderes Highlight 2010 war die Wahl unseres Festes durch unsere Feuerwehr-Kollegen aus Berg als Versteck für die Braut ihres zweiten Kommandanten. Es sind am Festtag noch viel mehr Fotos geschossen worden - vor allem vom lustigen Treiben in der Bar - sie stehen nur noch nicht zur Verfügung und werden selbstverständlich nachgereicht...

zur Gallerie


Floriansmesse


zu Ehren unseres Schutzpatrons St.Florian

am Freitag den 07. Mai 2010 um 19:00 Uhr
in der Pfarrkirche in Haa
g

Treffpunkt: 18:45 Uhr vor der Pfarrkirche am
Kirchplatz in Uniform

 

Eine kleine Abordnung unserer Wehr beteiligte sich beim Geburtstags-Weißwurst-Frühstücken bei unserem aktiven Mitglied Alexander Peiker. Ein Geschenk gab es nicht. Nach dem gemütlichen Beisammensein ging es dann zum Absichern des Haager Faschingsumzugs.

für 25 Jährige Dienstzeit im Aktiven Feurwehr Dienst wurde Hans Wolfram Hangl vom Landrat geehrt.Ansprache des Landrats HuberAm Freitag den 05.02.2010 haben wir wieder unsere jährliche Jahreshauptversammlung im Haager Bürgersaal abgehalten. Nach dem gemeinsamen Abendessen wurde die Tagesordnung abgearbeitet. Im Anschluss an die Begrüßung und den Bericht unseres ersten Vorsitzenden Werner Glasl übernahm Kommandant Thomas Göschl das Wort und verlas seinen Bericht. Jugendwart Julian Liebermann erläuterte die Aktivitäten unserer Jugendgruppe im Vergangenen Jahr und stv. Kommandant Stefan Reger berichtete über die Übungs- und Ausbildungsfortschritte 2009 der Haager Wehr. Schriftführer Philipp Buresch gab den Mitgliedern und Ehrengästen Aufschluss über die abgehaltenen Sitzungen und Beschlüsse, Kassier Florian Huber schilderte mit seinem Kassenbericht die finanzielle Lage. Kassenprüfer Jürgen Przybyla prüfte die Kasse und entlastete die Vorstandschaft. Im Anschluss kam ein Grußwort von Landrat Huber und seine Ehrung an Wolfram Hangl für 25-jährige Dienstzeit. Herr Harald Zerrer vom BRK und Herr Zwislsperger von der Haager Polizeistation hielten jeweils eine kurze Ansprache und dankten für die gute Zusammenarbeit der letzten Jahre.

Weitere Ehrungen und Beförderungen:

Für 10 Jahre Dienstzeit wurden geehrt:Für zehn jährige Aktive Dienstzeit geehrt

Herr Andreas Leitmannstetter (seit 27.07.2000)
Herr Matthias Mayer (seit 28.05.2000)
Herr Alexander Peiker (seit 18.07.2000)
Herr Christoph Peinelt (seit 13.07.2000)
Herr Matthias Peinelt (seit 14.06.2000)
Herr Thomas Schober (seit 10.08.2000)
Herr Benjamin Schumann (seit 27.07.2000) (abwesend)

Für 20 Jahre Dienstzeit wurden geehrt:Für zwanzig jährige Aktive Dienstzeit geehrt

Herr Ulrich Herzog (seit 03.04.1990)
Herr Wolfgang Herzog (seit 03.04.1990)
Herr Robert Kinzel (seit 03.04.1990)
Herr Stefan Reger (seit 03.04.1990)
Herr Thomas Sax (seit 03.04.1990)
Herr Georg Thums (seit 03.04.1990)
Herr Heinrich Wagner (seit 16.02.2000)

Für 30 Jahre Dienstzeit wurden geehrt:Bürgermeister Herman Thums bei seiner Ansprache

Herr Gerhard Buschek (seit 28.03.1980) (abwesend)
Herr Wolfgang Oettl (seit 02.05.1980) (abwesend)
Herr Herbert Rutter (seit 28.03.1980)
Herr Ludwig Schletter (seit 02.05.1980) (abwesend)

Beförderungen:

Oberfeuerwehrmann:

Herr Andreas Leitmannstetter
Herr Manuel Müller
Herr Matthias Mayer
Herr Benjamin Schumann (abwesend)
Herr Robert Egger
Herr Matthias Peinelt
Herr Alexander Peiker
Herr Peter-Christian Reich
Herr Michael Thanner

Hauptlöschmeister:

Stefan Reger

Oberbrandmeister:

Thomas Göschl

Unser langjähriger Vorstand Alois Kern wurde zum Ehrenvorstand ernannt.Unser langjähriger erster Vorsitzender Alois Kern, welcher bei der letzten Hauptversammlung durch Neuwahlen von Werner Glasl abgelöst wurde, erhielt von uns die Auszeichnung zum Ehrenvorsitzenden der Freiwilligen Feuerwehr Haag und als kleine Anerkennung seiner großen Leistungen zusammen mit seiner Frau einen 1-wöchigen Aufenthalt im Feuerwehr-Erholungsheim St. Florian.


Ehrung des Kommandanten Göschl und des Ehrenvorstand Kern durch unsere Freunde aus Östereich, die Freiwillige Feuerwehr Haag am HausruckHeuer besuchte uns erstmals eine Abordnung unser langjährig befreundeten Kameraden aus Haag am Hausruck (AT). Nach einer Ansprache durch Kommandant Alfred Voithofer wurde Alois Kern für seine besonderen Verdienste um die Zusammenarbeit und Kameradschaft unserer Wehren die Bezirksfeuerwehrverdienstmedaille Stufe III des Bezirkes Grieskirchen vom Abschnittskommandanten BR Josef Riedl überreicht. Weiter konnte auch an unseren Kommandant Thomas Göschl die Bezirksfeuerwehrverdienstmedaille Stufe III des Bezirkes Grieskirchen überreicht werden.