IMG 0136
Am kommenden Wochenende ist in Haag der Christkindlmarkt am Marktplatz!


Besucht unseren Stand - es gibt wieder lecker Bratwürschtl Nürnberger Art mit/ohne Sauerkraut in der Semmel und dazu alkoholfreie Getränke oder ein kleines Bier.


 
Freitag 30. November ab 17 Uhr
Samstag / Sonntag ab 15 Uhr

Am Sonntag den 26. August veranstalteten die Stockschützen des TSV Haag das jährliche Gemeindeturnier, bei dem insgesamt 13 Mannschaften antraten. Am Ende des Tages holte unser Team mit den Schützen Michael Buresch, Robert Kinzel, Rudi Neumann und Jürgen Bonk den Gesamtsieg und sicherten sich so die Trophäe. Der Wanderpokal wurde von Bürgermeisterin Schätz übergeben.

2018 08 26

FB Veranstaltung kleiner 

Unser Feuerwehrfest findet heuer am

calendar  26. Mai am Feuerwehrhaus Haag

statt. Wir freuen uns mit Euch ein paar gesellige Stunden zu verbringen!

2018 03 21Am vergangenen Samstag besuchten wir mit einer Abordnung die jährliche Vollversammlung unsere Partnerfeuerwehr im oberösterreichischen Haag am Hausruck. Nach dem gemeinsamen Abendessen gab es einen Bericht vom Kommandant Helmut Wetzlmaier zum vergangenen Berichtsjahr und der aktuellen Lage. Dem Kassier Köck wurde eine einwandfreie Kassenführung bescheinigt, die Schriftführerin Ing. Elisabeth Rebhan-Glück verlas Ihren Bericht einschließlich einiger statistischer Daten vom Jahr 2017. Im Anschluss an die Ehrungen und Ernennungen folgten einige Grußworte der Ehrengäste. Wir verbrachten einige schöne Stunden und traten gegen Mitternacht die Heimreise an.

Der ausführliche Bericht ist auf der Homepage der oberösterreichischen Kollegen zum nachlesen --> zum Bericht.

ffhaagamh

JHV2018 inetAm 23. Februar haben wir im Hofcafè Grandl unsere jährliche Mitgliederversammlung zum vergangenen Vereinsjahr abgehalten. Die Versammlung lief ordnungsgemäß nach Tagesordnung ab, Neuwahlen gab es heuer nicht. Vorsitzender Robert Kinzel begrüßte alle anwesenden aktive- und passive Mitglieder sowie unsere Feuerwehranwärter und alle Gäste, ausserdem bedankte er sich für alle geleisteten Arbeitsstunden, Spendern und Förderern und allen der Haager Wehr verbundenen Vereinen und Organisationen. Weiter gab er einen Ausblick auf bevorstehende Termine 2018.
Die stellvertredende Vorsitzende Doris Noller blickten auf das vergangene Vereinjahr zurück, insbesonders auf die erfolgreiche 150-Jahr-Feier.
Kommandant Göschl und Reger berichteten zum vergangenen Ausbildungsjahr in der Feuerwehr Haag, sowie zu Einsatzstatistik und Personalentwicklung.
Schriftführer Philipp Buresch blickte auf die vergangenen Vorstandschaftssitzungen und deren Ergebnisse zurück, Kassenwart Florian Huber gab einen Einblick in die finanzielle Situation des Vereins. Anschließend wurde ihm durch die Kassenprüfer Przybyla und Reich eine einwandfreie Kassenführung attestiert, die Vorstandschaft konnte ohne Einwände entlastet werden.
Es wurden wieder einige Ernennungen und Ehrungen durchgeführt, diese sind im Jahresbericht (online verfügbar als PDF) einsichtig.
Grußworte an alle versammelten kamen von Landrat Huber, Bürgermeisterin Schätz, Kreisbrandinspektor Michel, Polizeidienststellenleiter Schreyer, BRK Bereitschaftsleiter Ferschmann und Pfarrer Idkowiak.
Eine Besondere Ehrung erhielt unser Vorsitzender Robert Kinzel und unser langjähriges Mitglied Heinrich Posch - ihnen wurde von unseren geschätzten Kollegen aus Haag am Hausruck die Feuerwehrverdienstmedaille des Bezirks Grieskirchen in der Stufe III (bronze) verliehen.

Auch auf www.haagerstimme.de ist ein interessanter Artikel mit Bildern zu unserer Versammlung erschienen.

Am kommenden Adventswochenende haben wir wieder unsere Bratwürschtlbude für Euch auf dem Haager Christkindlmarkt geöffnet.

Christkindlmartk2017

 


Offizielle Öffnungszeiten Christkindlmarkt Haag 01. - 03. Dezember 2017:
Freitag 17 - 21 Uhr
Samstag 14 - 21 Uhr
Sonntag 14 - 20 Uhr

Unser Vereinsvorstand hat männlichen Nachwuchs bekommen. Nach alter Tradition brachten wir dem jungen Sprössling Benedikt einen standesgemäßen Weisertwecken samt Wurschtdekoration und Geschenk vorbei. Die Anreise stockte etwas, jedoch nach hochprozentiger Versorgung durch den Kindsvater kam der müde Tross wieder ins Laufen und auch die letzten Meter konnten bewältigt werden. Zu Hause bei der jungen Familie Kinzel wurden wir bestens verpflegt und wir verbrachten noch einige schöne Stunden auf der Weisertfeier für den kleinen Benedikt.

2017 09 30 012017 09 30 022017 09 30 03

Gut Ding will Weile haben - langsam haben wir alle Bilder von unseren Fotografen gesammelt und so eine kleine Auswahl für Euch zusammenstellen können. Wir werden in den kommenden Tagen und Wochen immer wieder Fotos hinzufügen - ein weitere Blick lohnt sich also! Viel Spaß!

2  3 1